MärzbecherFrühlingserwachen

Steckbrief

Zielgruppe: Kindergarten, Vorschule, Grundschule bis Klasse 3; Gruppengröße bis 30 Kinder

Ziel des Moduls: Kinder lernen Frühlingsblüher und Aktivitäten von Tieren im Frühjahr kennen

Bezug zum Rahmenplan:

Sachunterricht Grundschule Klasse 1/2 (Rahmenplan MV)

Sachunterricht Grundschule Klasse 3/4 (Rahmenplan MV)

KITA-Bildungsplan MV

Zeitrahmen: 90 Minuten + Pause

KrokusDurchführung: Beginnend mit einem Gespräch über den Frühling im Stuhlkreis werden die Kinder auf das Thema eingestimmt. In der Mitte des Stuhlkreises stehen Frühlingsblüherpflanzen zur Anregung im Gespräch.

Danach werden Bilder von Frühlingsblühern ausgemalt und zu einem Frühlingsblüherbuch zusammengestellt, das jedes Kind mit nach Hause nehmen kann. Während dieser Mal- und Bastelarbeit werden die Merkmale von Frühlingsblühern ausführlich besprochen und verschiedene Blütenfarben erwähnt. Am Ende des ersten Teils wird mit einem Spiel das Wissen gefestigt.

Nach der Pause dreht sich eine Vorlesegeschichte um das Frühlingserwachen im Tierreich. Die Kinder arbeiten mit Spielkarten aktiv mit.

Am Ende der Veranstaltung wird das erworbene Wissen mit einen Quiz getestet. Nach Verabschiedung und Feedback können die Kinder auf dem Nachhauseweg "ihre" Frühlingsblüher in der Natur suchen.

Vorbereitung

Besorgen von (echten) Frühlingsblühern, Zusammenstellen der Spiel- und Bastelmaterialien, Einrichten des Gruppenraumes (Stuhlkreis, Basteltisch, Maltisch) ( max. 1 Stunde)

Hilfsmittel: verschiedene Frühlingsblüher, Spielmaterial, Bastelmaterial, Malzeug und Blumenbilder

Ablaufplan

VerknüpfungsmöglichkeitenOsterglocke

Bei Bedarf können im Anschluss an die Veranstaltung Untersuchungen im Mädchengarten oder an der Trockenmauer auf dem Naturbauspielplatz durchgeführt werden.

Eine Kombination mit den Modulen: „Löwenzahn im Frühling“ oder „Vogelhochzeit“ bietet sich besonders an, um das Thema Frühling zu vertiefen.

Literatur

LBV: Natürlich lernen – Thema dieses Heftes: Naturbeobachtung
LBV: Das LBV Natur-Kinderbuch
Willmeroth, S. ; Rösgen, A.: Die Frühlingswerkstatt
Neumann, A. ; Neumann, B.: Wiesenfühlungen
Ausleihmöglichkeit über die Umweltbibliothek

Kontakte

Örtliche Tierparke, Bauernhöfe, Botanische Gärten, Parks, Kleingartenanlagen und Wälder als Beobachtungsmöglichkeiten