Frosch und Storch

Steckbrief

Zielgruppe: Elementar- und Primarstufe

Ziel des Moduls: Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum und Abläufe in der Natur kennenlernen

Bezug zum Rahmenplan: Die Veranstaltung kann als Ergänzung zum Unterrichtsstoff „Naturphänomene erschließen“ genutzt werden

Zeitrahmen: 2 Stunden

Durchführung: Begrüßung und Vorstellung. Aufteilung der Kinder in 2 Gruppen. Eine Gruppe beschäftigt sich mit dem Storch, die andere mit dem Frosch. Jede Gruppe stellt ein Jahr ihres Tieres in einer Bildgeschichte dar. Anhand der Bilder erzählt die jeweilige Betreuerin die Storch- bzw. die Froschgeschichte und die Kinder schlüpfen in die Rolle eines Storches bzw. Frosches und stellen die Situation mit geeigneten körperlichen Aktionen dar.

Vorbereitung

Anschauungs- und Arbeitsmaterial auslegen (30 min)

Ablaufplan

Verknüpfungsmöglichkeiten

Was haben wir heute für ein Wetter? - Überlebensstrategien von Tieren - Die Wiese als Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere - exotische und einheimische Tiere kennenlernen -
Besuch des Tierparks Stralsund / des Vogelparkes Marlow

Literatur

Schultz H, „Der Weißstorch“, Creutz „Der Weißstorch“, Schreiber R. „Rettet die Frösche“
Ausleihmöglichkeit über die Umweltbibliothek

Kontakte

Weiterführende Adressen zur Thematik erfragen Sie bitte bei uns in der Umweltbibliothek.