Der Löwenzahn im Winter

Steckbrief

Zielgruppe: Elementar- und Primarstufe, Gruppengröße 8 - 25 Kinder

Ziel des Moduls: Auch der Winter hat seine Geheimnisse. Einige wollen wir entdecken. Wir suchen Spuren im Schnee oder auf der Erde. Wir sehen uns die verwelkten Pflanzen an und untersuchen, ob sich in ihnen vielleicht ein Tier befindet. Die Kinder sollen erkennen, dass sich die Natur auf die kalte Jahreszeit einstellt.

Bezug zum Rahmenplan: Naturphänomene erschließen. Tier, Pflanzen, Biotop. Sachunterricht 1. bis 4. Klasse

Zeitrahmen: 2 Stunden

Durchführung: Begrüßung durch die Mitarbeiter
Erkundung der Wiese
Löwenzahntee zum Aufwärmen
Löwenzahnspiel
Wie kommen die Tiere über den Winter
Kreatives gestalten einer Winterbildes

Vorbereitung

Zusammenstellung des Moduls, Auslegen des Materials (Wasserkocher für Tee, Masken für Spiel). Ca. 30 min

Ablaufplan

  1. Begrüßung und Vorstellung der Mitarbeiterin (5 min)
  2. Wir suchen den Winter und sammeln Gegenstände und Materialien, die typisch für den Winter sind (10 min)
  3. Gemeinsame Erkundung der Wiese. Wo sind die Tiere und Pflanzen geblieben, die wir in der warmen Jahreszeit kennen gelernt haben? (10 min)
  4. Aufwärmen im Haus, Bereitung und Verkostung von Löwenzahntee. Was kann man noch aus Löwenzahn machen? (15 min)
  5. Pause
  6. Löwenzahnspiel: Die Kinder gestalten sich Tier- und Pflanzenmasken. Sie setzen diese auf, schlüpfen in deren Rolle. Die Mitarbeiterin liest eine Geschichte vor; die Kinder spielen mit. (25 min)
  7. Wie überstehen Tiere und Pflanzen den Winter (Gesprächsrunde, 10 min)
  8. Kreatives Gestalten einer Winterwiese, z.B. mit Papier, Wolle, Stiften (10 min)
  9. Verabschiedung und Ende

Verknüpfungsmöglichkeiten

Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Philosophie
Modul “Tiere im Winter“

Literatur

CD-Löwenzahn
Zeitschrift „Ich tu was“
Ausleihmöglichkeit über die Umweltbibliothek

Kontakte

siehe „Bildungsatlas Umwelt & Entwicklung “ der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf der Seite: http://www.umweltschulen.de/