Die Schmetterlingskiste„Lepidoptera die Blütenfee“

Das handgemalte Bild zeigt Schmetterlinge auf eine Diestelpflanze.Schmetterlinge sind faszinierende Gaukler der Lüfte. Kinder kennen diese Tierchen aus eigenem Erleben und haben somit bereits einen Zugang zu den Themen der Kiste.

Anhand von Steckbriefen und mit Malvorlagen lernen die Kinder zehn verschiedene einheimische Schmetterlingsarten (Tagfalter) kennen. Verschiedene Lehrtafeln sowie ein Video vermitteln ihnen die Verwandlung und den Lebenszyklus und ermöglichen es ihnen, die Metamorphose vom Ei bis zum Falter mitzuerleben.

Die Kiste enthält eine Anleitung zur Schmetterlingszucht (incl. Einkaufstipps), so dass sich Gruppen selber Schmetterlinge züchten können. Daneben werden Schutzmöglichkeiten aufgezeigt und die Anlage eines Gartens für Schmetterlinge empfohlen.

Malvorlagen und Bastelanleitungen regen die Kinder an, sich kreativ mit der Thematik auseinander setzen und die Verschiedenartigkeit der Schmetterlinge kennen lernen.

Themen und Materialien

SchmetterlingSystematik und Lebensweise:

Körperbau und Fortbewegung:

Das Foto zeigt Spielmaterialien: Abbildungen von Schmetterlingen. Diese liegen auf einem Stoffbeutel mit der Aufschrift "Große und kleine Schmetterlinge".Futter und Nahrungsaufnahme:

Schmetterlingsschutz

Zusammenfassung

Diese Umweltkiste für Sie?!

Sie möchten die Umweltkiste "Lepidoptera Blütenfee" nutzen?

Bitte informieren Sie sich über diese Optionen unter www.umweltschulen.de/umweltkisten/

Urheberschaft

Die Umweltkiste "Lepidoptera Blütenfee" ist ein Produkt des Umweltbüro Nord e.V. Sie wurde von Sabine Langner erarbeitet und von Katja Ch. Bielstein gestaltet.