Kurs 2007-2008

Am 15. September 2007 begann zum 7. Mal die Weiterbildung zur NaturkindergärtnerIn. Die TeilnehmerInnen kammen aus Kindertageseinrichtungen verschiedener Träger zwischen Braunschweig, Berlin, Rügen und Dresden. In den 4 Wochenkursen geht es darum den Kindern eine Zukunft zu geben, das Pflanzen, Wachsen und Ernten erlebbar zu machen, Geheimnisse zu entdecken und Umweltprojekte durchzuführen. Praktisch geht es um die Gestaltung des Außengeländes, um die Ernährung, die Farben der Natur, Rhythmen und vieles mehr.

Kurs 2007-2008 - Programmübersicht (1/4)

24. - 28.September 2007 (Mo-Fr) – Den Kindern eine Zukunft geben

Tagungshaus “Hessenkopf“, Goslar am Harz
Themenleiter: Friedrich Krüger

Kurs 2007-2008 - Programmübersicht (2/4)

12. - 16. November 2007 (Mo-Fr) –Pflanzen, Wachsen und Ernten

Ökumenisches Informationszentrum Dresden e. V.
Themenleiterin: Dr. Hannelore Franck

Kurs 2007-2008 - Programmübersicht (3/4)

3. - 7. März 2008 (Mo-Fr) - Geheimnisse erleben, entdecken und weitergeben

„Alte Canzley“ in Lutherstadt Wittenberg
Themenleiter: Michael Schicketanz

Kurs 2007-2008 - Programmübersicht (4/4)

16. - 19. Juni 2008 (Mo-Do) – Umweltprojekte im Kindergarten

Ökologisches Erlebnis- und Tagungshaus, Gernrode
Themenleiter: Dr. H. Franck, F. Krüger, M. Schicketanz

 

Weitere Informationen

Am 26.11.2007 überreichte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in Goslar das einhundertste Zertifikat "NaturkindergärtnerIn" an eine Absolventin aus dem sechsten Kurs. Mehr Informationen...